/*CSS DATUM*/

Seiten

9. September 2016

Film Fashion Friday - Call the midwife

Hallo meine Lieben,

hier bin ich wieder. Lange ist es her, seit dem ich einen Post veröffentlicht habe. Und nun ist es soweit. Heute mal mit Film und Fashion :-) Wir haben seit neustem Netflix bei uns zuhause. Und ich bin total begeistert, denn es gibt viele wundervolle Filme und Serien. Und in diesen Filmen tragen die Schauspieler Mode, wie ich sie gerne mag. Vintage :-D

 

 Heute möchte ich euch eine Serie vorstellen, die Call the midwife ( Ruf die Hebamme) heißt.
 In dieser Serie geht es um eine junge Frau, die in der Nachkriegszeit ihren Dienst in einem verarmten Viertel von England als Hebamme beginnt. Sie lebt mit den Ordensschwestern und weiteren Hebammen im Nonnatus Kloster in Poplar und begleitet täglich schwangere Frauen und Kranke. Es handelt sich bei der Serie um ein Drama, welches die Probleme der damaligen Zeit wiederspiegelt, wie ungewollte Schwangerschaft, häusliche Gewalt, Emigration, Kriegstrauma.....




Mich hat die Serie gefesselt und berührt. Sie ist herzzerreißend und traurig und doch auch humorvoll. Mir kam dann meine Oma in den Sinn und meine Mutter, die in den 50ern geboren ist :-) Für mich kaum vorstellbar. Aber durch die Serie kann ich es besser nachvollziehen, womit die Frauen der damaligen Zeit zu kämpfen hatten.


Die Kleider der Schauspieler sind zum Dahinschmelzen und inspirieren mich, mich gleich mal an die Nähmaschine zu setzen und eins dieser tollen Kleider zu nähen ...... hach.... Kleidungstechnich hätte ich gerne in der Zeit gelebt. Aber auch nur kleidungstechnisch ;-)
 

 (Bildquelle. Internet)


Entwickelt wurde die Serie nach der Vorlage des Bestseller Romans "Call the midwife" von Jennifer Worth, die in den 50ern als Hebamme und Krankenschwester gearbeitet hat und ihre Erinnerungen und Erlebnisse in diesem Buch zusammenfasste.

                                                                               Jennifer Worth


 Die Autorin in jungen Jahren als Krankenschwester 



Wer von euch kennt die Serie schon? Was hat euch am meisten berührt? Ich hoffe, euch hat meine kleine Vorstellung gefallen. Ich werde nun Freitags immer mal wieder Filme und Serien hier vorstellen.

Bis dahin wünsche ich euch was
eure Diana

Kommentare:

  1. Liebe Diana,
    herzlichen Dank für den super Tipp! Da werde ich gleich morgen reinschauen und mich auf weitere Empfehlungen freuen.
    Ein schönes Wochenende, deine Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      ich bin gespannt auf dein feedback. Freue mich wenn du mir berichtest, wie du die Serie findest.
      Wünsche dir auch ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein :-), deine Diana

      Löschen
  2. Liebe Diana,
    die Kleider sind wirklich toll. Ich habe von der Serie schon gehört allerdings noch nicht gesehen.
    Machst mich richtig neugierig. ich glaube die muss ich mir auch anschauen :)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fanny,
      schön, von dir hier zu lesen :-) Ja, schaue sie dir an. Es lohnt sich meiner Meinung nach. Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende Liebes.
      Diana

      Löschen
  3. Liebe Fanny, ich kenne die Serie nicht, aber Du hast sie hier ganz toll vorgestellt. Es ist wirklich eine wundervolle Mode, die mir auch so gut gefällt.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure herzlichen Worte. Ich freue mich riesig darüber !