/*CSS DATUM*/

Seiten

2. Januar 2016

Happy New Year

 Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch allen :-) Ich hoffe, ihr seid alle gut rein gerutscht. Ich freue mich auf das kommende Jahr und bin gespannt, was es so mit sich bringt. 



Wie seht ihr ins neue Jahr? Habt ihr neue Vorsätze oder Ziele? Neue Ideen die darauf warten umgesetzt zu werden? Ich habe viele Ideen und möchte natürlich einige davon umsetzen. Aber es soll nicht mit Zwang geschehen sondern mit Leidenschaft. Ich habe mir auch keine guten Vorsätze gemacht für das neue Jahr, denn es ist bei mir so, dass ich mich innerhalb von ein paar Wochen doch nicht dran halte. Also dieses Jahr gibt es keine Liste mit ich möchte 10 Kilo abnehmen und so. 



 Ich befinde mich zur Zeit wohl in so einer Selbstfindungsphase und sehe so langsam, wer ich wirklich bin, was ich im Leben wirklich  mag und welche Interessen und Leidenschaften ich habe. Mein Blog und Instagram helfen mir dabei, zu erkennen was mich interessiert. Denn da es wie ein Tagebuch ist, sehe ich anhand meiner Posts, womit ich mich so beschäftige. Und ich bin euch so dankbar, dass ihr mich mit euren lieben Kommentaren unterstützt.

Und darüber freue ich mich sehr, denn ich war bisher ein eher wankelmütiger Mensch. Hin und her gerissen zwischen so vielen Dingen. Ich weiß nicht, ob ihr mich versteht oder es auch kennt?



Das Gefühl, dass man nicht weiß, welchen Platz  und welche Aufgabe man im Leben hat. Und dann orientiert man sich an Andere. Die dir sagen, du musst das so und so machen.  Aber so ist es nicht richtig. Viel zu oft lassen wir uns herum kommandieren oder fühlen uns schuldig, wenn wir etwas nicht so machen, wie unsere Eltern oder Freunde es uns sagen oder wie sie uns gerne hätten.



Wir müssen auf unser Herz und auf unsere leise Stimme hören, die zärtlich zu uns spricht. Leider hören wir sie in dieser hektischen und lauten Welt oft nicht. Wenn ihr aber bemüht seid, sie zu hören und darauf vertraut, dass sie euch das Richtige flüstert und es dann umsetzt, dann werdet ihr sehen, dass es euch glücklich macht.

 Warum sollten wir etwas machen, nur weil es tausend andere so machen.  Warum sollen wir aufhören unsere Träume umzusetzen, nur weil irgend jemand nicht an uns glaubt. Wir müssen an uns selber glauben. Dann klappt es und ich bin davon überzeugt, dass wir nicht auf die Welt gekommen sind um zu versagen. Unsere Selbstzweifel sind es oft, die uns im Weg stehen, nichts anderes. Also streichen wir unsere Selbstzweifel in diesem jahr ok :-) Und dann starten wir mit unseren Ideen voller Leidenschaft durch, ja?!

 
In diesem Sinne wünsche ich euch ein wundervolles, kreatives, lustiges, lebensfrohes, gesundes, liebevolles neues Jahr. Lasst euch nicht ablenken von euren Träumen und Zielen und hört auf eure innere Stimme die positiv zu euch spricht  :-)

Bis dahin
Eure Diana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure herzlichen Worte. Ich freue mich riesig darüber !