/*CSS DATUM*/

Seiten

7. Dezember 2015

Türchen No.4 / Weihnachtsbaumdekoration

 

 Wir haben in den letzten Jahren immer einen frischen Tannenbaum gekauft und ich mochte es, mit den Kindern loszugehen und einen passenden Baum für unser Zuhause auszuwählen. Mit der Optik war es so manches Mal nicht so einfach, den idealen Baum zu finden.

 Dieses Jahr habe ich mich daher für einen künstlichen Baum entschieden. Ich kann eigentlich garnicht sagen, ob das nun mehr Vorteile oder Nachteile hat. Und nun steht er hier. Also habe ich auch gleich mal die Kugeln und Lichterketten aus dem Keller geholt. 

Da ja einiges aus dem Keller verschwunden ist, ist es die Gelegenheit  mal zu überlegen, welche Farben und Formen es dieses Jahr sein sollen. Wie schmückt ihr euren Baum? 

Habt ihr eine Lieblingsfarbe, welche jedes Jahr an den Baum kommt oder wechselt ihr die Farben? Oder habt ihr Erbstücke und besondere Kugeln und Tannenbaumschmuck, den ihr sammelt und an den Baum hängt? 

 

  

 
Ich habe mir eine neue Tradition überlegt. Also ich musste sie nicht neu erfinden, denn es gibt diese Tradition schon. 

Mein Anlass ist eine selbstgebastelte Weihnachtskugel, die unsere Familie von einem ganz lieben Ehepaar im letzten Jahr zur Weihnachtszeit bekommen hat. Sie haben hier in Deutschland ihre Mission gemacht und uns oft besucht. Bei einem dieser Besuche, haben sie uns diese Kugel mitgebracht.  Dieses Geschenk bedeutet mir sehr viel, denn daran sind viele wundervolle Erinnerungen geknüpft. Zum Beispiel die wundervolle Zeit, die wir miteinander verbringen durften.  

 

 

Ich vermisse sie in dieser Zeit sehr, denn sie sind wieder bei ihrer Familie und ich wünsche ihnen eine wundervolle Weihnachtszeit. Auf diesem Weg noch einmal ein dickes Dankeschön meine lieben Bensons :-*

 

 

Auch euch wünsche ich weiterhin eine schöne und besinnliche Adventszeit.

 

   ******************

 

Lukas 1:31-33

 

Und siehe, du wirst in deinem Schoß empfangen und einen Sohn gebären, und du sollst ihm den Namen Jesus geben. 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure herzlichen Worte. Ich freue mich riesig darüber !