/*CSS DATUM*/

Seiten

2. Dezember 2015

DIY # Weihnachtliche Anhänger aus Modelliermasse





Ich war mal wieder fleißig und habe ein paar Anhänger aus Modelliermasse gestaltet. Sie sind wirklich schnell gemacht und vielseitig verwendbar. Ihr könnt damit kleine äste dekorieren oder sie an den Weihnachtsbaum hängen. Als Geschenkanhänger sind sie auch wunderschön und geben dem Geschenk auf jeden Fall eine persönliche Note :-)



Die Modelliermasse habe ich aus dem Ein Euro Shop günstig gekauft. Ihr könnt aber auch Salzteig verwenden. Rezepte dafür findet ihr im Internet.




Ich habe einfach etwas Masse genommen und ausgerollt 




Dann wie beim Kekse backen mit einem Keksausstecher die Masse ausgestochen. Ich habe es mit einem Stern versucht.

 

Die Löcher habe ich mit einem Papiestrohhalm ausgestochen. Ich wollte das Loch etwas größer haben, weil man so auch ein etwas breiteres Schleifenband durchfädeln kann.



Zur Beschriftung habe ich diese tollen Minibuchstaben benutzt. Ich habe sie mit einem Keksausstecher zusammen als Set gekauft.



 Ich habe dazu ein Wort ausgesucht und die Buchstaben in eine dafür vorgesehene Schiene aufgereiht.



Und die Sterne damit bedruckt. Ganz so präzise sind die Wörter nun nicht aufgedruckt, aber mich stört es nicht. 




Dann müssen sie trockenen und zuletzt werden sie mit einem Band verziert.





Hier habe ich noch mal eine andere Variante. Ein kleines Häuschen mit Herz :-) Es gibt unzählige Möglichkeiten mit der Modelliermasse zu arbeiten und so viele Ideen. Mal sehen was ich noch mit dem Rest mache.


Ich wünsche euch noch einen schönen 2. Dezember 
XOXO Diana

Keksausstecherset mit Buchstaben: Depot
Modelliermasse: Tedi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure herzlichen Worte. Ich freue mich riesig darüber !