/*CSS DATUM*/

Seiten

27. Oktober 2015

Halloween Last minute Deko

Hallo meine Lieben

In ein paar Tagen ist Halloween.

 Ich persönlich war bisher kein großer Fan von diesem Fest. Aber ich liebe es, mich zu verkleiden, Kostüme für die Kids zu gestalten oder zu einem bestimmten Thema etwas zu kreieren. 


Dieses mal habe ich mich an einen sweet table oder eine Halloween Deko gewagt. Es war mein erster Versuch und ich habe mich bemüht alle Dinge zu nehmen, die ich im Haus finden konnte und die irgendwie zu diesem Thema passen. :-) Ich wollte nicht extra etwas kaufen.








Die Wabenbälle,Flaschen, Tüll, Äpfel, Quarkbällchen, Streusel hatte ich alles da. Ich habe nur die Spinnen gekauft. Die Fledermäuse habe ich mir als Vorlage aus dem Internet ausgedruckt und ausgeschnitten. Dann auf schwarzes Papier übertragen und Amara hat sie dann ausgeschnitten. Eigentlich sollte man noch Glitzer und schwarze Federn dran kleben aber wir haben es weggelassen. Vielleicht beim nächsten Mal :-)
Die Äpfel habe ich mit weißer Schokolade bezogen und in Streusel gewälzt. Garnicht so leicht, das schön hinzubekommen :-/





 

 Es ist natürlich noch ausbaufähig und es ist gar nicht so einfach mit der Kamera vernünftige Bilder zu knipsen bei den schlechten Lichtverhältnissen, die bei uns in der Wohnung herrschten, als ich endlich Alles aufgebaut hatte. Mhhh, da muss wohl bald auch eine Softboxlampe her. Es ist ja bald Weihnachten.



Mal schauen, ob wir uns an Halloween auch verkleiden und es ein wenig feiern. Wie macht ihr es? Feiert ihr auch oder haltet ihr da nichts von?





 Entschuldigt die Bilderflut. Aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welche Bilder ich posten soll :-D 

So dann will ich mal das Chaos hier wegräumen. 

Liebe Grüße
Diana


1 Kommentar:

  1. Toll, Deine Halloween-Ideen! Ich kann mich auch noch so gar nicht an Halloween gewöhnen, aber die Bilder finde ich allemal cool.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure herzlichen Worte. Ich freue mich riesig darüber !