/*CSS DATUM*/

Seiten

29. April 2015

Quilt Fever

 Hallo meine Süßen. Ich möchte euch zuerst einmal gaaaaaanz herzlich für eure lieben Kommentare danken. Ich freue mich wie ein Schneekönig darüber, dass könnt ihr mir glauben. Ich freue mich über jeden einzelnen Leser :-) Schön, dass ihr da seid und schön, dass ich hier sein darf und euch einen Einblick in mein Leben geben darf. Ihr macht es erst zu etwas Besonderem mit euren liebe Worten und Gedanken zu meinen Posts. Danke Danke Danke !!!! 





Das musste ich jetzt einfach mal loswerden, bevor ich hier mit anderen Dingen loslege. Ich drücke euch ganz doll meine Lieben. Ohne euch wäre das Bloggen nur halb so schön!




So, nun aber zu einem anderen Thema. Mich hat das Quiltfieber gepackt. Bei Pinterest habe ich all die schönen Quilts entdeckt und ich wollte auch unbedingt so eine Decke haben. Aber sie sind ja nicht gerade günstig und da kam mir die Blitzidee. 

Warum nicht selber machen. Aber wie? war meine nächste Frage. Im Internet habe ich dann gesucht und eine Anleitung gefunden. Das musste natürlich gleich in die Tat umgesetzt werden und so habe ich in meinen Stoff Fundus geschaut und ein paar Stoffe rausgekramt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Sollte wohl mal dort sortieren und organisieren ;-) Tstststs, ist ja wieder typisch für mich.



 Und was soll ich sagen, der erste Stern ist fertig :-) Und was sagt ihr???? Ich bin ganz zufrieden. Nachdem ich mich nicht entscheiden konnte, welche Farbkombination und welches Muster ich auswählen soll. 




Dieses Sternmuster fand ich ganz hübsch. Und nun folgen noch ein paar Weitere, denn mit nur einem Stern ist wohl noch keine Decke fertig. Ich halte euch auf dem Laufenden und informiere euch natürlich über meine Fortschritte. Ich aber auch immer. Anstatt erst mal mit etwas Kleinerem anzufangen, müssen es natürlich immer gleich die Mamut Projekte sein. 



 Ich mach mich dann mal wieder an die Arbeit und lasse meine Nähmaschine rattern. Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag. 




Bei uns ist das Wetter durchwachsen und etwas frisch, wie ich finde. Aber ich bin eh eine Frostbeule. Mir kann es ja gar nicht warm genug sein. Wem noch ???

Ich drück euch
XOXO
Diana








Kommentare:

  1. Liebe Diana
    Dass einem das Quiltfieber packt, kann ich gut nachvollziehen. Ich habe mir auch mal einen genäht. Dein Stern ist toll geworden, jetzt heisst es Geduld haben, denn wie du schon richtig geschrieben hast, ist so eine Decke ziemlich gross....aber du schaffst das sicher, und das Ergebnis entlöhnt einem dann jeweils für die Arbeit!
    Heitere Grüsse und viel Spass beim Nähen, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Diana,
    da beginnst du mit dem Quilten und schaffst gleich mit Bravour diesen Stern. Dickes Lob! Da bin ich gespannt, wie es weitergeht und sehe am Ende einen prämierten Quilt vor mir. Toi, toi, toi! Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Diana,
    wie schön dein Stern geworden ist, Toll.....
    Wollte ich auch immer schon Mal machen....
    Ich bin gespannt auf deine fertige Decke.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure herzlichen Worte. Ich freue mich riesig darüber !