/*CSS DATUM*/

Seiten

12. April 2015

14 Wochen Aufräum Challenge Woche 9 - Esszimmer

Die Ostertage und die Ferien sind vorbei und ich hoffe ihr hattet alle eine schöne Zeit. Nun geht es hier weiter mit der Ordnung ;-) Genug gefeiert und ausgeruht! Willkommen zu Woche 9 unserer Aufräum Challenge. Diese Woche ordnen wir das Esszimmer. Das Esszimmer ist ein Bereich, wo die Familie zusammenkommt und man sich austauscht. Es sind meistens besondere Tage oder Feiern, die einem in Erinnerung bleiben. Dann ist es doch gut, wenn dieser Bereich besonders einladend und praktisch gestaltet ist.


Der Vorgang



Vorbereiten:

Nehme 4 Kisten oder Kartons, einen für jeweils für die folgenden Themen


  • Behalten
  • spenden
  • Müll
  • anderes Zimmer

Sortieren:
  • Gehe durch alle Regale Schränke Tische Schubladen und lege die Dinge jeweils in eins der 4 Kartons.Sortiere soviel wie möglich aus. Stelle dann die Kartons in einanderes Zimmer bis du soweit bist alles an seinen Platz zu räumen.

Reinigen:
  • Nachdem du alles durchgegangen bist, sollte der Raum leer sein (außer der Möbel natürlich). Dann wird der Raum gereinigt. Wische die Tische, Stühle, Schränke, Regale, Büffets, Spiegel ab und putze die Fenster. Reinige alles.

Organisieren:

Nun ist es Zeit den Karton mit dem Behalten Schild zu nehmen. Nehme jeweils ein Teil aus dem Karton und lege es nach Kategorien zusammen. ZB ( Schrank, Kommode, Schublade) Unten ist eine Liste mit Ideen welche Kategoerien man nehmen kann um die Dinge im Schrank aufzubewahren.
  • Geschirr ( Teller, Tassen, Servietten, Besteck...)
  • Servietten, Serviettenringe
  • Platzmatten
  • Tischdecken
  • Kerzenständer

So, dass ist die Aufgabe für diese Woche und ich wünsche euch viel Spaß beim ordnen :-) 

Folgende Challenges haben wir bereits durchgeführt

Woche 1 Die Küche
Woche 2 Die Waschküche
Woche 3 Der Vorratsraum
Woche 4 Das Schlafzimmer
Woche 5 Das Büro
Woche 6 Das Wohnzimmer
Woche 7 Das Badezimmer
Woche 8 Das Kinderzimmer



XOXO 
Diana

    Kommentare:

    1. Du fleissige! Ich glaube, jetzt bist Du bald durch:-)
      glg zu Dir,
      Susanne

      AntwortenLöschen
    2. Liebe Diana,
      Ordnung zu schaffen ist wirklich etwas ganz Befreiendes. Wir haben letztes Wochenene unsere Garage aufgeräumt - herrlich! Man kann sich gar nicht sattsehen, wenn wieder alles an Ort und Stelle und unnötiges Zeug entsorgt oder verschenkt ist.
      Ich wünsche Dir einen wunderbaren Frühlingsnachmittag und schicke herzliche Grüsse,
      Nadia

      AntwortenLöschen
    3. Liebe Diana,
      wow da warst du ja wieder fleißig.....
      Ich glaub euer Haus strahlt bald, von oben bis unten.
      Kommst du dann zu mir?
      Liebe Grüße
      Jen

      AntwortenLöschen
    4. Für unser Esszimmern würde eine Woche, glaube ich, nicht reichen.. grins breit!! Aber so eine gemeinsame Challenge hat was.. lächel!! Startest Du Ende des Jahres wieder eine? Dann sag mir bitte Bescheid, Diana! Herzlichst, Nicole

      AntwortenLöschen
    5. Nice post, things explained in details. Thank You.

      AntwortenLöschen

    Vielen Dank für eure herzlichen Worte. Ich freue mich riesig darüber !