/*CSS DATUM*/

Seiten

2. März 2015

14 Wochen Aufräum Challenge Woche 5 - Büro


Wir gehen heute in die 5.Woche der 14 Wochen Aufräum Aktion. Heute geht es um das Thema Büro. Diese Woche wird sicher für einige von euch eine Herausforderung werden aber keine Angst, wir schaffen das gemeinsam :-).  Wenn diese Woche geschafft ist, wird euer Stress bestimmt weniger. 


Wenn du zum ersten Mal diese Seite besuchst und gerne mitmachen möchtest, dann heiße ich dich herzlich willkommen. Jede Woche haben wir eine neue Aufräumaktion und du hast 7 Tage Zeit die Aufgabe zu erfüllen.


Woche #5- Das Büro

Diese Woche reinigen und organisieren wir das Büro. Wenn ihr kein Büro habt, organisiert die Ecke in der ihr eure Post, euren Computer und euren Papierkram habt. 


Ablauf

Vorbereiten:

Nehmt 6 große Kisten oder Kartons für die folgenden Themen.


  • schreddern
  • spenden
  • Dokumente und Unterlagen, einheften
  • gehört in einen anderen Raum
  • behalten ( alles was im Büro bleiben soll)
  • Müll
Sortieren:
  • Papierkram- Nehmt euch genug Zeit, um durch eure ganzen Akten zu gehen. Jedes Stück Papier wird in die folgenden Kisten gelegt. ( Schreddern,einheften, Müll, ) Wir organisieren noch nicht, sondern sortieren erst mal nur aus.
  • Alles andere- Gehe alle Dinge in deinem Büro durch. Lege alles in einen der 6 Kartons. ( Liste oben)

 Sauber machen:
  • Putze das Fenster, Rahmen, Spiegel
  • Wische deine Türen, Türhenkel, Lichtschalter, Steckdosen und bei Bedarf deine Fußleisten ab.
  • Wische deinen Schreibtisch und Regale ab
  • Reinige den Mülleimer
  • Wische deinen Bürostuhl ab
  • sauge das Zimmer durch
  • Wische deine Decken Lampe ab
  • Wische deine Tastatur, Mousepad und Computerbildschirm ab (nach Gebrauchsanweisung bitte)


Organisieren:

Ordnersystem- Jetzt ist es Zeit eure ganzen Unterlagen in ein Aktensystem zu ordnen. Entweder benutzt ihr dazu Akten Ordner oder ein Hängesystem, so wie es euch lieber ist. Die Kategorien könnten sein: Haus, Auto, Medizin, Haustiere, Steuern, Bankkonten, Rechnungen usw. Es ist euch selbst überlassen, wie ihr es sortiert.
 
  • Poststation- Macht euch einen Platz für eure eingehende Post. Ihr braucht einen Platz um Kontrolle zu behalten über eure Rechnungen und die Werbung gleich zu entsorgen.

  • Bücher & Magazine- Organisiert eure Bücher & Magazine in ein Regal oder in einen passenden Korb Schrank....
  • Alles andere- macht euch Kategorien für alles andere in eurem Büro und dann beschriftet und organisiert sie in Kisten, Behälter, Schachteln, Dosen, Schubladenfächer, Körbe...


    Wen ihr eure Papiere und Dinge durchgeht, fragt euch selber...
    • Ist es wichtig, dieses Papier zu behalten? (Steuerbescheide usw)
    • werde ich es in Zukunft benutzen?
    • Hab ich einen Platz dafür?
    • Wenn die Antwort nein ist, schredder es wenn nötig und entsorge es.

    Und nun wünsche ich uns viel Spaß und wenn ihr Fragen habt, schreibt mir gerne eine e-mail :-) 

     
    Unsere bisherigen Challenges:


    Woche #2 Wäscheraum
    Woche #3 Vorratsraum

    Bis nächste Woche

    XOXO
    Diana



    Kommentare:

    1. Hey Diana,
      ich kannte diese Aktion wirklich noch nicht! Mitmachen kann ich bei der Büroaktion "leider" nicht, denn ich habe meinen Laptop zuhause auf der Eckbank liegen. Die Sachen die für die Steuer relevant sind kommen alle in einen Ordner bzw. gleich zu meiner Schwester. Die Versicherungssachen werden auch gesammelt und alle halbe Jahre von meinem Versicherungshenkel aussortiert und den Rest macht mein Mann oder ich nehm es mit auf die Arbeit :D
      Wenn ich mich hier im Büro allerdings umsehe.... oh oh! Da reichen allerdings keine 7 Tage! Aber auf der To Do Liste steht sowieso die komplette Renovierung mit neuen Möbeln!
      Viel Erfolg allen Andren bei der Challenge!!
      Liebe Grüße
      Nina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Nina,
        na da hast du aber Glück, wenn dein Mann und deine Schwester sich um einiges kümmern :-) Ja, die To Do Listen sind meistens zu lang und die Zeit irgendwie zu kurz. Aber Stück für Stück komme ich voran :-) Dann wünsche ich dir auch viel Erfolg und Spaß wenn es in eurem Büro mit dem Renovieren los geht.
        Liebe Grüße
        Diana

        Löschen
    2. Liebe Diana,
      ich habe dich bzw. deinen Blog für den Liebster Award nominiert. Hast du Lust? dann kannst du alles weitere auf meinem Blog nachlesen.
      herzliche Grüße
      Patricia

      AntwortenLöschen
    3. Hallo! (:

      EIn wirklich gut durchdachtes System. Ich liebe solche Organisationen, aber leider brechen sie ganz schnell wieder bei mir zusammen. -.- Einfach keine Ausdauer und Zeit, zu dem bin ich ja noch halbe Schülerin und brauche meinen Schreibtisch im Zimmer aber nicht nur als Schreibtisch.

      Liebe Grüße, Lisa.

      Beautyblog L-that's all: http://l-thatisall.blogspot.de/

      Fotoblog Perspektivenwechsel: http://my-rainbow-world-lisa.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Lisa,
        schön, dass du bei mir rein schaust. Ja, ich kenne das mit der Zeit und der lieben Ausdauer. Aber wenn man erst mal eine Grundordnung hat, finde ich es einfacher Ordnung zu halten. Miene Tochter ist 17 und benutzt ihren Schreibtisch auch für die Schule aber auch für andere Dinge wie Laptop, schminken,....

        Liebe Grüße
        Diana

        Löschen
    4. Oh wei, da sollte ich wohl eigentlich (dringend) mitmachen.
      Wenn du mein Arbeitszimmer sehen würdest.... ;-)
      Nun schaue ich mich hier mal genauer um.
      Schönen Abend noch und herzliche Grüße
      Jutta

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Jutta, schön, dass du da bist :-) Mhhh, ich glaube dir gerne. Bei mir herrschte auch das Chaos und ich bin froh und dankbar, dass ich nun so ein System gefunden habe, eine Grundordnung für mich zu schaffen. Ich fühle mich nun wohler und es macht Spaß sauber zu machen oder zu arbeiten, weil alles geordnet und schnell zu finden ist :-)

        Liebe Grüße
        Diana

        Löschen
    5. Liebe Diana,
      tut mir leid, dass ich bis jetzt nicht auf deinen Kommentar geantwortet habe, wegen dem Wasserfilter. Leider ist es schon 5 Jahre her dass ich mich mit dem Thema beschäftigt habe. Ich bin also nicht auf dem neuesten Stand. Es wird unglaublich viel auf dem Markt angeboten, was es nicht gerade einfacher macht.

      Wir haben uns damals für den Carbonit Untertischfilter Vario mit der NFP EM Premium 5 Kartusche entschieden. Der ist aber nur um das Wasser zu filtern, zu reinigen.
      Zusätzlich haben wir einen Wasserwirbler aus Kermaik von Vitavortex am Wasserhahn um das Wasser zu aktivieren, bzw. zu beleben.
      herzliche Grüße
      Patricia

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Patricia. Ok dann werde ich mich mal schlau machen was die Wasserfilter angeht :-) Danke für deinen Tipp und die ausführliche Beschreibung.
        Liebe Grüße
        Diana

        Löschen
    6. Habe gerade zufällig Deinen Blog entdeckt und hey... da bin ich doch genau beim richtigen Thema gelandet!!! Mein Home Office benötigt dringendst eine Entrümpelung, und zwar schon sehr, sehr lange. Letztens habe ich das in einem Post öffentlich gemacht, um mich da selbst ein wenig anzutreiben. Allzu viel ist aber noch immer nicht passiert :-( Den Plan mit den diversen Kisten hatte ich auch, aber bei Dir ist alles noch viel durchdachter... toll! Auch wenn ich das unmöglich in einer Woche schaffen kann, bin ich für Deine Tipps echt dankbar!!! Ich schaffe das diesmal ganz bestimmt... jawoll ;-)

      Liebe Grüße ~ Jutta

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Jutta, schön dass du da bist :-) ich war ziemlich chaotisch und musste irgendwie einen Dreh rein bekommen in meine Unordnung. Und nun habe ich dieses System für mich gefunden.Und es funktioniert sehr gut. Wenn man erst mal eine Grundbasis geschaffen hat,ist alles viel leichter und unbeschwerter. Finde ich wenigstens. Das ist so meine Erfahrung, die ich in letzter Zeit gemacht habe. Dann mal Hopp Jutta. Immer Stück für Stück. Man kann ja auch erst mal eine Schublade nehmen und dann immer so weiter. Du schaffst das dieses Mal ganz bestimmt :-D Hast du schon meine Verlosung gesehen? Vielleicht magst du ja mitmachen.
        Liebe Grüße
        Diana

        Löschen
    7. Hallo :)
      du meintest dud hättest mich für den Liebsten Award nominiert. Vielen lieben dank :) aber Leider finde ich den Post dazu nicht... könntest du mir den link schicken?
      Liebst,
      allie

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Allie,Ich hatte den Post garnicht gepostet. Nun aber :-) Kannst gerne noch mal schauen jetzt auf meinem Blog der aktuelle Post.
        Ich wünsche dir noch einen schönen tag liebe Allie.
        Diana

        Löschen

    Vielen Dank für eure herzlichen Worte. Ich freue mich riesig darüber !