/*CSS DATUM*/

Seiten

31. Oktober 2014

Pumpkin Soup # Kürbis Ingwer Suppe

Heute  ist  Halloween, aber anstelle der Halloween Bilder gibt es heute ein Kürbis Suppen Rezept :-) Bei uns mit Würstchen und Brot, da die Kinder nicht so begeistert waren von der Idee mit der Suppe ;-) Sie sollen ja nicht verhungern !!


 
Zutaten:

1 kleiner Hokkaido Kürbis 
2 Äpfel
25g Ingwer
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
 1/2 Chilischote
1 Dose Kokosmilch
500ml Brühe 
1 TL Butter
1Prise gemahlener Zimt
1 TL brauner Zucker
Salz

Wer mag: 

10-12 Walnusskerne
1 TL Puderzucker 

als Verzierung


 Zubereitung:

Den Kürbis schälen, halbieren, entkernen und würfeln. 
Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. 
Zwiebel schälen in Würfel schneiden. 
Ingwer und Knoblauch schälen und klein hacken. 
Chilli in Ringe schneiden. 
Alles mit der Gemüsebrühe in einem Topf geben und aufkochen. circa 30 Minuten offen köcheln lassen.


Kokosmilch, Zimt und braunen Zucker hinzu geben. Erneut aufkochen, Butter hinzugeben und die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz abschmecken.

Wer mag:
Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. 
Mit Puderzucker bestäuben und durchschwenken. 
Die Kürbissuppe in Schälchen anrichten und mit Walnüssen bestreuen. 
Mit ein paar Spritzern Kürbisöl garnieren.

Fertig :-)

Gutes Gelingen und guten Apetitt wünsche ich euch !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure herzlichen Worte. Ich freue mich riesig darüber !